Impressum Rechtliche Hinweise Datenschutz Ihre E-Mail
Home
Ursachen & Gründe
Leistungen
Fragen / Antworten
Fehler vermeiden
Infothek
Ethische Grundsätze
Referenzen
Profil
Ihr Kontakt
 

Vermeiden Sie die größten Fehler in der Ruhestandsplanung!

  • Die meisten Menschen wollen verständlicherweise größtmögliche Sicherheit und übersehen dabei, dass Inflation und Steuer langfristig die Kaufkraft ihres Vermögens zerstören.
  • Falsche oder zu geringe Vermögensstreuung erhöht die Risiken.
  • Keine Überwachung und Regulierung der Vermögensstreuung erhöht die Risiken.
  • Der tatsächlich benötigte Kapitalbedarf ist fast immer größer als befürchtet.
  • Es wird nicht diszipliniert und zu wenig Vermögen aufgebaut, obwohl dies in der Regel möglich ist.
  • Verlassen Sie sich nicht auf den Staat. Bedenken Sie, die geburtenstarken Jahrgänge kommen ins Rentenalter. Die Beitragszahler werden weniger. "Googeln" Sie mal nach, was das bedeuten wird für realistische Rentenhöhen, Pflege/Krankenkosten, fallende Immobilienpreise.